Covivio startet Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation Malteser

Anfang des Jahres 2020 startete Covivio eine Kooperation zur Unterstützung von Menschen im hohen Alter mit der Hilfsorganisation Malteser. Die Malteser helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 ehrenamtliche und rund 31.000 hauptamtliche Malteser. Das Projekt wird bundesweit durchgeführt und startet zunächst in Hamburg.

Die Kooperation entspricht den Unternehmensgrundsätzen des sozialen Engagements und fördert ein partnerschaftliches Miteinander. Ein tolles Beispiel hierfür sind die Standorte Ellerneck und Lohbekstieg in Hamburg. Hier finden Modernisierungsarbeiten statt, um eine moderne Wohnumgebung zu schaffen und eine gleichbleibende Wohnqualität für unsere älteren Mieter zu gewährleisten. Unter anderem werden beispielsweise marode Balkone erneuert und neue Rampen am Hauseingang verbaut.

Unter dem Motto „Gemeinsam für Sie da“ bieten Covivio und Malteser darüber hinaus verschiedene Hilfsangebote an. Mit dieser Kooperation sowie unserem Bestreben nach Modernisierung und zeitgemäßen Investitionen will Covivio älteren Mietergruppen ein selbstbestimmtes Leben in ihren eigenen vier Wänden ermöglichen. Das Angebot reicht von betreutem Wohnen, ambulanter Pflege, einem Hausnotrufservice, Besuchs- und Begleitdiensten, wahlweise auch mit Hund, bis zur Erfüllung von letzten Wünschen mit dem Herzenswunschkrankenwagen.

Die Malteser bieten auch weitere Services wie Fahrdienste, Krankentransporte, erste Hilfe, Rettungsdienst, psychosoziale Notversorgung und vieles mehr.

 

Sie möchten das Angebot der Malteser in Anspruch nehmen?
Bitte kontaktieren Sie direkt Ihren zuständigen Ansprechpartner/ Vermieter. Für allgemeine Anfragen in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse service@covivio.immo