Covivio unterstützt U17-Frauenfußballteam von Rot-Weiß Oberhausen

  • Corporate
  • ESG
  • Office
  • Wohnen

Kooperationsprogramm für junge Sportlerinnen am Hauptsitz des Unternehmens.

Das europäische Immobilienunternehmen Covivio mit deutschem Hauptsitz in Oberhausen und Berlin engagiert sich für die Förderung sozialer Teilhabe, auch und vor allem in den Städten, Gemeinden und Regionen, in denen das Unternehmen tätig ist. Am Standort ihrer Deutschlandzentrale in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) unterstützt Covivio zur neuen Saison das neu gegründete U17-Team der Frauenfußball-Abteilung von Rot-Weiß Oberhausen (RWO) u.a. mit einem besonderen Mentoring-Programm.

„Als Unternehmen fühlen wir uns unserem gesellschaftlichen Engagement verpflichtet. Gerade im sozialen Bereich liegt uns die Unterstützung Jugendlicher und junger Erwachsener sehr am Herzen. Auf dieser Basis haben wir zahlreiche Projekte in diversen Städten und sind Partner von unterschiedlichen Initiativen“, sagt Dr. Daniel Frey, CEO Covivio in Deutschland„In diesem Fall sehen wir mit der Unterstützung der jungen Frauen des neu gegründeten Teams im Sinne der Chancengleichheit und Teilhabe auch abseits des Fußballplatzes einen wertvollen Beitrag, bei dem sich auch unsere eigenen Mitarbeiter:innen einbringen können.“

Die Präsentation des Covivio-Firmenlogos auf den Ärmeln der Trikots, die Einbindung in die Werbeplattformen von RWO sowie der Zugang zum RWO-Business-Netzwerk sind nur ein Teil der Kooperation. Covivio bietet den jungen Frauen aus dem RWO-Team ein Mentoring-Programm an, das unter anderem eine Unterstützung in den Berufseinstieg enthalten wird. Mentor:innen von Covivio werden diese Maßnahmen in unterschiedlichen Zusammenstellungen begleiten. Darüber hinaus ist ein Bewerbungscoaching geplant sowie die Möglichkeit, das Netzwerk von Covivio zu nutzen, um Kontakte zu anderen Unternehmen zu ermöglichen.

Die jungen Frauen erhalten ferner bei Interesse und entsprechender Qualifikation die Möglichkeit, ein Praktikum bei Covivio zu absolvieren. Dabei wird auch auf die Arbeitszeiten geachtet, um die Teilnahme am Fußballtraining zu gewährleisten.

Anja Merl, Leiterin Sponsoring Rot-Weiß Oberhausen: „Wir freuen uns sehr, dass Covivio die Idee des leistungsorientierten, gleichberechtigten Mädchen- und Frauenfußballs in Oberhausen unterstützt. Nach wie vor sind junge Frauen im Sport benachteiligt und weil selbst Profi-Fußballerinnen neben ihren Trainingseinheiten und Spielen regulär arbeiten müssen, sind unsere rot-weißen Spielerinnen sehr daran interessiert, sich beruflich gut aufzustellen. Das Angebot von Covivio ist vor diesem Hintergrund sehr spannend. Die jungen Frauen planen ihre Zukunft und haben ein großes Interesse an Ausbildung und Praktika. Da kommt die Unterstützung durch Covivio richtig gut an. Für uns ist diese Art der Zusammenarbeit sowohl für den Sport als auch für den Einstieg in den Beruf ein besonderes Zeichen der Wertschätzung.“

Pressekontakte

Barbara LipkaHead of Communication Covivio GermanyTel.: +49 (0) 30 221821 120Mobil: +49 151 58 05 2130barbara.lipka@covivio.immo

RUECKERCONSULT GmbHMichael PopTel.: +49 221 29 29 56 310covivio@rueckerconsult.de

Über Covivio

Covivio ist eines der führenden europäischen Immobilienunternehmen. In Deutschland ist Covivio mit Wohnimmobilien in den Städten Berlin, Leipzig, Dresden, Hamburg sowie in der Rhein-Ruhr-Region vertreten. Covivio versteht sich als langfristige verlässliche Partnerin für ihre Kund:innen, sowie für Städte und Kommunen. Mit der Verwaltung des eigenen Portfolios und der stetigen Entwicklung neuer Serviceleistungen folgt Covivio ihren Büro-, Hotel- und Wohnimmobiliennutzer:innen und ihren Bedürfnissen entlang der Wertschöpfungskette. www.wohnen.covivio.immo

2023_07_28_PM_Covivio_Kooperation_RW_Oberhausen_Frauenfussball

2023

Download

Weitere Pressemitteilungen

Zu den Pressemitteilungen
Vorplatz des ICON by Covivio

Corporate, Office

Covivio misst Zufriedenheit ihrer Bürokund:innen in Europa

Mehr

ICON by Covivio Vorplatz

Corporate, Office

Covivio vermietet im Düsseldorfer ICON by Covivio 3.000 m² an FitX

Mehr

Wohnungsneubau Berlin Between16

Corporate, Wohnen

Covivio startet Vermietung Between16 in Berlin

Mehr