Covivio erwirbt Portfolio mit 195 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Nordrhein-Westfalen

  • Corporate
  • Wohnen

– 11 Immobilien in Essen und Dortmund
– Insgesamt rund 13.000 Quadratmeter vermietbare Fläche in gut angebundenen innerstädtischen Lagen

Das europäische Immobilienunternehmen Covivio hat ein Portfolio mit 176 Wohn- und 19 Gewerbeeinheiten in Nordrhein-Westfalen von der Realius Immobilien Gruppe erworben. Insgesamt rund 13.000 Quadratmeter vermietbare Fläche verteilen sich auf 11 Gebäude in gut angebundenen innerstädtischen Lagen in den Städten Essen und Dortmund. Mit dieser Akquisition setzt Covivio in Deutschland seinen kontinuierlichen Wachstumskurs im Wohnimmobilienbereich fort.

Covivio verfügt insgesamt über einen Wohnungsbestand von rund 42.000 Einheiten in Deutschland, vorrangig in den langjährigen Kernmärkten Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen, Berlin, Dresden, Leipzig und Hamburg. Als aktiver Bestandshalter erwirbt Covivio kontinuierlich Immobilien mit Schwerpunkt im Wohnsegment und konnte allein im Jahr 2020 mehr als 300 Wohneinheiten zum bestehenden Portfolio hinzufügen. Für das Jahr 2021 soll dieser Kurs verstärkt fortgesetzt werden. Das neu strukturierte Akquisitionsteam rund um Kevin Labus und Aljoscha Zwielich agiert aus Berlin heraus bundesweit.

Dr. Daniel Frey, Co-CEO Covivio in Deutschland, kommentiert: „Mit dem Ankauf im Ruhrgebiet erweitern wir unseren Wohnungsbestand in einem unserer starken Kernmärkte um fast 200 Wohnungen in attraktiven Lagen. Unser Anspruch ist es, die Objekte langfristig zu halten. Dabei verfolgen wir eine Investitionsstrategie, die nachhaltig ist und sich deshalb an den Wünschen und der Zufriedenheit unserer Mieter orientiert.“

Das Portfolio der Covivio in Deutschland umfasst reine Wohngebäude, Wohn- und Geschäftshäuser mit Einzelhandels- und Büroflächen sowie Büro- und Hotelimmobilien. Die Immobilien zeichnen sich neben ihrer innerstädtischen Lage durch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr aus.

Covivio ist der erste große Vermieter in Deutschland, der seinen gesamten Wohnungsbestand und sein Property Management nach dem Standard HQE (Haute Qualité Environnementale, zu Deutsch hohe Umweltqualität) zertifizieren ließ.

2020_12_03_Covivio_PM_Ankauf_Portfolio_NRW

2020

Download

Weitere Pressemitteilungen

Zu den Pressemitteilungen
Covivio Kunstaktion Urbanstrasse Berlin

Corporate, ESG, Wohnen

Weiteres Kunst-Projekt der Covivio: Häuserwand in Berlin-Kreuzberg mit Street-Art gestaltet

Mehr

Vorplatz des ICON by Covivio

Corporate, Office

Covivio misst Zufriedenheit ihrer Bürokund:innen in Europa

Mehr

ICON by Covivio Vorplatz

Corporate, Office

Covivio vermietet im Düsseldorfer ICON by Covivio 3.000 m² an FitX

Mehr