Essener Standard für Unterstütztes Wohnen vereinbart

Covivio unterzeichnet gemeinsam mit weiteren Wohnungsunternehmen neue Kooperationsvereinbarung mit der Stadt

Die Stadt Essen hat mit der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungswirtschaft in Essen einen Essener Standard für Unterstütztes Wohnen vereinbart.

Covivio hat die Ausarbeitung des Papiers unterstützt, da die Gedanken der Kooperation unseren Unternehmensgrundsätzen des partnerschaftlichen Miteinanders und sozialen Engagements entsprechen.

Mit einem dreistufigen Unterstützungsmodell sollen Menschen, die sozial und ökonomisch benachteiligt sind, wieder dauerhaft eine eigene Wohnung finden. Die Wohnungswirtschaft verpflichtet sich mit der Kooperationsvereinbarung gezielt Wohnungen für diesen Personenkreis zur Verfügung zu stellen und nimmt somit ihre soziale Verantwortung wahr.