Covivio sponsert Seifenkistenrennen

Damit das traditionelle Seifenkistenrennen am Schildberg in Mülheim-Dümpten mit über 50 teilnehmenden Schülern der benachbarten Grundschulen wieder realisiert werden konnte, unterstützte
auch Covivio finanziell gern das Team der derzeit rund zehn engagierten Väter, die alle 14 Tage an den Seifenkisten aus Holz basteln.
Mit jeder Menge Spaß fuhren die kleine Rennfahrer in ihren Seifenkisten bis zu 40 Stundenkilometer schnell in rund 20 Sekunden dem Ziel entgegen, immer begleitet vom Jubel der begeisterten
Zuschauer.
Mit Unterstützung der Covivio kann das Rennen auch in 2020 – dann sogar mit einer eigenen, neuen Zeitmessanlage – realisiert werden.

seifenkiste
@php do_action('get_footer') ?>